Rezension: Lone Theils „Die Mädchen von der Englandfähre“

1985 verschwinden auf der Fähre von Dänemark nach England zwei junge Mädchen. Der Fall wird nie geklärt.
Jahrzehnte später, stößt die dänische Journalistin Nora Sand, die in London für eine dänische Zeitung arbeitet, auf mögliche Hinweise zu diesem alten Fall.
Sie fängt an Nachforschungen zu stellen, die sie bis zu einem Frauenmörder führen, der im Gefängnis eine lebenslange Strafe verbüßt. Weiterlesen